Shop Mobile More Submit  Join Login

Comments


:iconrigel4:
Rigel4 Featured By Owner Dec 19, 2011
Thank you for sharing your wonderful gallery. This is beautiful!
Reply
:iconspacedog500:
SpaceDog500 Featured By Owner Jul 16, 2011  Hobbyist Photographer
Ich hab mal eine solche HDR-Software runtergeladen. Picturenaut heißt das.
Leider kann das nicht viel. Es fehlt z.B. die Möglichkeit die Bilder manuell zu verschieben. Das is ziehmlich... gar nicht so toll. Aber siehs dir selbst an: [link] [link]
Ich find beim Haus sind die Farben nicht so gut gelungen, aber besser bekomme ich es nicht hin. Ich hab sogar ein Bild mit einem leichten Rotstich.
Reply
:iconquintz:
quintz Featured By Owner Jul 16, 2011  Hobbyist Photographer
Mh...Such dir für HDR Aufnahmen am besten ein Motiv mit starken Dynamikunterschieden, wie ein Baum vor einem Sonnenuntergang. Sowas ist für HDR Aufnahmen ziemlich gut geeignet.
Reply
:iconspacedog500:
SpaceDog500 Featured By Owner Jul 17, 2011  Hobbyist Photographer
ok, wenn das Wetter es zulässt.
Reply
:iconspacedog500:
SpaceDog500 Featured By Owner Jul 12, 2011  Hobbyist Photographer
Ich fotografiere schon bestimmt 5 Jahre und bekomme das nicht mal annähernt so gut hin, wie du. Wie machst du dass mit dem Licht? Vorallem da deine Fotos meist bei nicht grade günstigen Lichtverhäldnissen aufgenommen wurden.
Reply
:iconquintz:
quintz Featured By Owner Jul 13, 2011  Hobbyist Photographer
Übung : ) Ich weis nicht, manchmal ist es einfach zufall, wann anders komm ich einfach immer wieder an den selben Ort um noch eine bessere Aufnahme zu machen.
Naja, nicht günstige Lichtverhältnisse? Was bessers wie Morgens/Abends gibts nicht ;) Mittags sollte man halt vermeiden Bilder zu machen..
Reply
:iconspacedog500:
SpaceDog500 Featured By Owner Jul 13, 2011  Hobbyist Photographer
Das dachte ich mir schon. Wie lange fotografierst du denn schon?
Das mit dem den selben Ort mehrmals besuchen mach ich auch. Aber es sieht halt nie gleich aus.
Mit schlechten Lichtverhäldnissen mein ich gegens Licht fotografieren. Da werden doch die Kontraste zu heftig, oder nicht?
Und ich dachte immer die Lichtverhäldnisse wären bei Mittag/Nachmittag, zwar nicht am besten, aber doch auch ganz gut. Nagut, ich hörte schon von der Blauen Stunde.
Hast du dir meine Fotos angesehen?
Reply
:iconquintz:
quintz Featured By Owner Jul 13, 2011  Hobbyist Photographer
Wirklich aktiv seit gut 2 Jahren.
Ja, wenn du das nur mit einem Bild aufnimmst, dann schon. Ich mach bei sowas teilweise Mehrfachbelichtungen und setzte diese mit Photoshop dann zusammen (Stichwort HDR).
Also Mittag ist eigentlich die schlechteste Zeit da die Schatten zu Hart sind und das Licht ziemlich grell ist.
Die Blaue Stunde hab ich noch nie wirklich benutzt.
Reply
:iconspacedog500:
SpaceDog500 Featured By Owner Jul 14, 2011  Hobbyist Photographer
ok, merk ich mir. Leider hab ich nur kein Photoshop. Ich hab Xtreme Foto Designer 7, so ein Programm das bei meiner Conan Spiegelreflexkamera dabei war zum bearbeiten von RAW-Fotos und Paint-NET. Das ist vermutlich fast wie Photoshop nur kostenlos, aber man merkt beim benutzen auch weshalb. Es braucht so unendlich lange Ladezeiten und hengt sich auch öffters auf.
Aber keines dieser Programme kann dieses HDR.
Reply
:iconquintz:
quintz Featured By Owner Jul 14, 2011  Hobbyist Photographer
Google einfach mal nach HDR Anleitungen, da findet man ziemlich viel wie du das machen kannst ; )
Reply
Add a Comment: